Oblivion - Astor Piazzolla
00:00 / 00:00

Viel Saitig

Kaum ein Musikinstrument schreitet so selbstverständlich und unbekümmert über alle möglichen stilistischen Grenzen hinweg: die Balalaika, ein aus Russland stammender dreisaitiger Kosmopolit mit markantem dreieckigen Aussehen bricht in den Händen eines richtigen Meisters alle Stereotypen und begeistert das Publikum sowohl in Folk, Jazz, Latino als auch in Klassik…

Der in Hamburg ansässige Alexander Paperny spielt sein Instrument auf mehreren Kontinenten und schafft es, Kenner und Laien mit seinem Spiel und einem vielseitigen abwechslungsreichen Repertoire zu faszinieren. „VielSaitig“, so heißt auch das aktuelle Programm, dass der Balalaika-Virtuose zusammen mit dem ebenfalls international bekannten Karlsruher Gitarristen Pavel Khlopovskiy präsentiert. Der Name deutet nicht nur auf ein sehr vielfältiges Repertoire im Grenzgang zwischen verschiedenen Musikgattungen, bei dem die Musiker ganz offensichtlich ein Händchen fürs Arrangieren aufweisen, sondern auch auf ein gelungenes Tandem beider Musikinstrumenten hin: durch die einfühlsame Gitarren-Begleitung entfaltet die  Balalaika ihren ganzen Charme und wird somit zu einem hinreißenden und erstaunlich „vielsaitigen“ Erlebnis.

Sie erwartet ein Konzert der Extraklasse: virtuos, unterhaltsam und originell.